#bioneugedacht

BIOHOF STRIEGL | SIPBACHZELL

Gregor Striegl führt gemeinsam mit seiner Lebensgefährtin Marlene den elterlichen landwirtschaftlichen Betrieb im schönen Hausruckviertel. Gregor ist aus ganzem Herzen begeisterter Bio-Bauer und auch Mitgründer von meinbio.at. Das Wohl seiner Bio-Duroc Schweine, deren artgerechte Haltung, sowie eine nachhaltige und biologische Landwirtschaft gehören zu den Eckpfeilern seiner Philosophie und Einstellung. Die hohe Qualität schmeckt man in den vielen tollen Frischfleisch und veredelten Produkten vom Bio-Duroc.

BIOHOF NEUBAUER | SIPBACHZELL

Der landwirtschaftliche Betrieb von Hermine und Karl Neubauer wird seit 2004 als Biobetrieb geführt. Im schönen Hausruckviertel werden auf 14 Hektar Ackerland verschiedene Bio-Getreidesorte angebaut. Neben den köstlichen Bio-Dinkel Spiralnudeln stellt Fam. Neubauer auch den hochwertigen Bio-Einkorn Reis her.
Seit 1985 widmet sich Fam. Neubauer auch der Imkerei und betreut mittlerweile bis zu 100 Bienenvölker an mehreren Standorten in Oberösterreich. Der daraus gewonnene Bio-Honig darf auf keine Frühstückstisch fehlen.

RIEGELFABRIK – FAM. DOBETSBERGER | KREMSMÜNSTER

Tina und Micha Dobetsberger aus Kremsmünster suchten für Ihre Kinder eine gesunde und leckere Alternative zum „naschen“. So haben sie die Riegelfabrik gegründet und produzieren mit ganz viel Liebe handgemachte Bio-Naturriegel. Die Riegel sind geschmacklich hervorragend und werden aus regionalen Bio-Zutaten hergestellt und sind völlig frei von Zuckerzusätzen,
künstlichen Farbstoffen, Aromen & Konservierungsstoffen.

BIOHOF SILBER | BUCHKIRCHEN

Seit Generationen führt Familie Silber den eigenen landwirtschaftlichen Betrieb in Buchkirchen stehts mit dem Ziel Produkte mit höchster Qualität zu erzeugen. Die Eltern Gerhard und Susanne, und ihre beiden Söhne, Paul & Jonas sind Bio-Landwirte aus Überzeugung und aus Liebe zu Ihren Tieren und der Natur. Die hofeigenen Bio-Legehennen werden mit eigens angebauten Bio-Getreide gefüttert um bei den Bio-Eiern die höchste Qualität zu erzielen.

BIOHOF ZEITLHOFER | BEHAMBERG

Die Familie Zeitlhofer bewirtschaftet in Behamberg einen Bio-Bauernhof. Mit viel Liebe werden im Frühling die Gemüse-Jungpflanzen für die Bio-Chili-Paste sowie das Bio-Kürbis Chutney aufgezogen. Mit der großen Leidenschaft traditionelle Gemüse Sorten zu erhalten und auch weiterzuentwickeln wächst der Gemüsegarten in Behamberg und dessen Vielfalt stetig weiter.

BIOHOF PFLÜGELMEIER | FRAHAM

Bereits seit 1996 wird der Hof von Sybille und Gerald Pflügelmeier biologisch bewirtschaftet. Die Herstellung von natürlichen Lebensmitteln in einem gesunden Umfeld steht im Mittelpunkt des Biohofs. Alle Produkte werden ohne chemischer Konservierung, ohne Geschmacksverstärker und ohne Bleiche- und Farbstoffe am Hof durch aufwendige Handarbeit hergestellt. Die gschmackigen eingelegten Bio-Gurkerl, die Bio-Pfefferoni sowie das Bio-Sauerkraut werden nach der Rezeptur von der Pepi-Oma hergestellt.

BRÄUER MÜHLVIERTLER NATURBÄCKER | REICHENTHAL

Vom Großvater mit südtiroler Wurzeln wurde die Backstube in Reichenthal gegründet. Martin Bräuer hat sie mit 23 Jahren vom Vater übernommen und in handwerklicher Tradition fortgeführt. Der Familienbetrieb sorgt mit ausgezeichneter Qualität und saisonal wechselnden Produkten immer wieder für köstliche Überraschungen beim Einkauf. Inspiriert von Rezepten von Hildegard von Bingen hat Martin Bräuer “Kekse mit Sinn” geschaffen. Natürliche Zutaten mit aktivierender Wirkung geben den Bio-Dinkel-Keksen ihren ganz besonderen Wert.

BIOHOF FUCHSBERGER | GUNSKIRCHEN

Familie Fuchsberger aus dem schönen Gunskirchen führt seit 2003 den Nebenerwerbsbetrieb als biologische Landwirtschaft. Für das leckere Bio-Apfel Dinkel Müsli werden neben den eigens angebauten Getreideflocken ausschließlich regionale Zutaten verwendet. Die Qualität der Produkte steht an oberster Stelle – frei nach dem Motto „Nur die BESTE Bio-Qualität ist gut genug“.